Oldenburg, ich komme

Ich war noch niemals in Oldenburg. Nein, das ist kein Hit von Udo Jürgens, sondern meine ehrliche Ansage. Ich bin Ur-Niedersachse, habe legendäre Tage in allen möglichen Regionen von Hann. Münden bis Emden verbracht. Nur Oldenburg, immerhin die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes, ist ein weißer Fleck geblieben. Doch das wird sich am Wochenende ändern. Halbmarathon!

oldenburg-strecke

Das liebe ich ja am Laufen – man lernt die abenteuerlichsten Winkel dieser Erde kennen, die man ansonsten schmächlich links oder auch rechts liegengelassen hätte. Palma de Mallorca etwa, Hausbruch-Neugraben – und jetzt halt Oldenburg. Was weiß ich schon von diesem Ort? Als Sportredakteur sind mir natürlich die EWE Baskets ein Begriff; den VfB und zuletzt sogar den VfL Oldenburg habe ich in Lüneburg schon kicken gesehen. Aber sonst?

Auf Wikipedia lese ich, dass der in Lüneburg hinlänglich bekannte Bernd Althusmann ebenso aus Oldenburg stammt wie Torwart Hans-Jörg Butt. Das Großherzogtum Oldenburg sorgte einst dafür, dass der deutsche Flickenteppich auf einer Landkarte bis 1918 auch im Norden schön bunt ausfiel. Zeitweise gab es sogar Briefmarken aus Oldenburg in dezentem Design:

Oldenburger_Briefmarken

Ich aber reise nicht als Philatelist nach Oldenburg, sondern als ein – hüstel – ambitionierter Läufer, der seine Halbmarathonbestzeit ein wenig drücken will. Die steht viel zu lang schon bei 1:37:47 Stunden. Mit einer 1:36 wäre ich jetzt zufrieden; über eine 1:35 wäre ich richtig glücklich. Eine Pace von 4:30 Minuten/Kilometer wäre das – also müsste ich die ersten 10 Kilometer in 45:00 angehen, auf den zweiten 10 Kilometern nicht nachlassen und die restlichen 1097,5 Meter in fünf Minuten schaffen. Puh, das wird schwer.

Ansonsten lasse ich alles inklusive der Stadt Oldenburg auf mich zukommen. Ich reise schon am Freitag an, um diese klaffende Lücke in meinem Niedersachsen-Lebenslauf gründlich zu schließen. Die Vor-Marathon-Nervosität stellt sich bei einem Halbmarathon so schnell doch nicht ein; wahrscheinlich werde ich erst im Startblock richtig hibbelig. Alles weitere wird sich ergeben – und wird an dieser Stelle sicher wieder haarklein wiedergegeben.

Fotos: oldenburg-marathon.de, wikipedia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s