Im Westen läuft’s sich am besten

Letzte Ausfahrt Westergellersen: Beim Herbstlauf des TSV Gellersen steigt am 18. November der letzte Volkslauf des Jahres im Landkreis Lüneburg. Und eine gewisse Restform sollte man schon konserviert haben, um halbwegs anständig das Ziel zu erreichen. Dafür gibt’s dort eine „Medaille“, die es sonst nirgendwo gibt – ein handgetöpfertes Blatt passend zur Jahreszeit.

HerbstlaufRichtig fiese Strecken wie die 11-km-Runde in Westergellersen funktionieren immer nach dem gleichen Prinzip: Wenn du denkst, dass du das Schlimmste schon hinter dich gebracht hast, wird es erst richtig schlimm (jedenfalls für Nordlichter ohne Bergerfahrung). Direkt nach dem Getränkestand bei Kilometer 7 geht es in Wellen noch einmal richtig schön hoch und runter. Wer dafür nicht noch ein paar Körner aufgehoben hat, der wird auf den nächsten Kilometern keinen Spaß haben. Und die Halbmarathonis dürfen diese Passage sogar zweimal laufen. Ein Blick aufs Höhenprofil lohnt sich, der Kurs ist bei Jogmap abgespeichert.

Aber zu sehr möchte ich auch nicht stöhnen: Diese Strecke ist wirklich schön. Viel Wald, wenig Straße – und wenn es ein bisschen regnet, dann verwandelt sich der Herbstlauf ganz fix in einen knackiges Cross-Event, zu dem man nicht unbedingt die neuen Leichtgewichtsschuhe tragen sollte.

Alles Wissenswerte steht ansonsten auf der Seite des Ausrichters TSV Gellersen. Die Anmeldung erfolgt bei STGK.

Ich selbst nehme mir die 11 km vor, werde sie ganz ohne Druck und Blicke auf die Uhr laufen und mich dann überraschen lassen, ob ich vielleicht schneller gewesen sein werde (Futur II – mein alter Lateinlehrer wäre begeistert!) als im Vorjahr. Gern hätte ich es ja auch noch in die SALAH-Cup-Wertung geschafft, aber von den bisherigen sieben Rennen habe ich nur drei geschafft, fünf sind insgesamt nötig. Aber angesichts der vielen Cracks in meiner Altersklasse freue ich mich eh über jeden Platz, der gerade noch einstellig ist…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s